Zum dritten Mal hintereinander überschattet vom Weltgeschehen. Immer noch Pandemie und noch dazu ein Krieg in unmittelbarer Nähe, ließen auch dieses Jahr die Feierlichkeiten zum WDST nicht so ausgelassen sein, wie wir uns das wünschen würden. Feste vor Ort fanden...

mehr lesen